QC Terme Bagni di Bormio | Mountain Bike

Stilfserjoch, Umbrail, Gavia, Mortirolo, Bernina, Foscagno, Forcola, Ofen, Fluela, Julier. Auf diesen Anstiegen und ihren Kehren haben die großen Sieger Radsportlegende geschrieben.

Heutzutage können sich alle Passionierten dieses Sports auf jene Straßen wagen und die Streckenzeiten bestätigen. Ein Sonntag im Juli ist der Feier des Radsports geweiht, wenn der motorisierte Verkehr verbannt und die Stilfserjochstraße über 6000 Passionierten auf zwei Rädern freigegeben wird.

Über 600 km an kartographierten und ins Netz eingespielten Wegen und Trails, die somit mittels GPS zur Optimierung von Sicherheit und Komfort erfahrbar sind. Im Alta Valtellina und imAlta Rezia, dem Mountainbike Paradies, wollen wir folgende Zonen als besonders interessant hervorheben:

  • Livigno: ein langes, weites und abwechslungsreiches Hochplateau mit vielen Seitentälern.
  • Cancano: der weite Talkessel, welcher die Wasserscheide der Nord- und Südalpen über das Engadin überbrückt.
  • Val Viola: welches das Schweizerische Valle Poschiavo, das Val Lia und das Val Verva, das hinab fällt ins Val Grosina, miteinander verbindet.
  • Valfurva: Val Zebrù, Valle dei Forni und das Valle del Gavia.

Die Thermalwasser der Bagni di Bormio, zu Füßen von Stilfserjoch, Gavia und Foscagno repräsentieren die ideale Verbindung jedes Ausflugs auf zwei Rädern, um die physische Leistungsfähigkeit vollständig wieder zu erlangen.

Italy Bike Hotels Bormio | Val Viola

Val Viola | Mountain Bike

Das Tal ist eingefasst von einer Reihe von Berggipfeln, alle über 3000er, welche eine natürliche Rahmung mit atemraubenden Panoramen bilden.

Hotel Pré Saint Didier

QC Terme e Benessere Srl
Via Bagni Nuovi, 7
23038 Valdidentro (SO)
ph +39 0342.910131

Mail:
info@bagnidibormio.it